Montag, 11. Juni 2012

Populus x berolinensis - Berliner Lorbeer-Pappel (24)

Familie: SALICACEAE
Gattung: Populus


Die weite Welt endet vorerst auf der anderen Straßenseite der Harnackstraße. Direkt vor dem Eingang des Kindergartens (zur Erklärung: eine Einrichtung zur Tagesbetreuung von noch nicht schulpflichtigen Kindern, heute allgemein als KiTa bezeichnet) stehen mehrere Bäume, welche bislang nicht aufgeführt sind. Nummer dieser Bäume ist ein Populus. Also eine Pappel.



Die Eltern dieser Art heißen Populus laurifolia und Populus nigra "italica". Das herausbekommen habe ich auch nur über das Baumkundeforum - und so richtig sicher bin ich botanischer Anfänger nicht. 
Jedenfalls ist es ein schöner Baum, welcher sich deutlich von anderen mir bekannten Populus unterscheidet.


Die Borke ist ähnlich der Schwarzpappel, wenn auch nicht ganz so tief gefurcht - was jedoch auch am jugendlichen Alter liegen kann. Die Blätter sind schmaler und die Rückseite ein wenig heller, mit einem leichten Stich ins gelbliche. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen