Samstag, 7. Dezember 2013

Dasiphora fructiosa - Fingerstrauch (145)

Familie: ROSACEAE
Gattung: Dasiphora


Wieder einer der Kleinen. Der Fingerstrauch wächst auch im BGFAS als aufrechter, jedoch nicht einmal 1 m Höhe erreichender kleiner Strauch und ist unscheinbar, aber an vielen Orten präsent. D. fructiosa ist ein Europäer. Natürlich kommt er in bergigen Gegenden von Frankreich bis nach Russland vor. Die kleinen, derben Blätter wachsen wechselständig. Sie sind handförmig und haben 3 - 5 Finger. Wovon sich wohl der deutsche Name ableitet. Diese Fieder messen kaum einen Zentimeter. 
Ihre Blüten lässt der Fingerstrauch typischerweise goldgelb blühen. Hier stehen aber auch einige Exemplare mit weißen Blütenblättern. Ich zeige einfach von jeder der beiden Farben ein Exemplar. 



Auf dem Foto mit der weißen Blüte, sind die Größenverhältnisse schön zu sehen. Obwohl die Blüten nur reichlich 2 cm Durchmesser haben, wirken sie im Vergleich zu den Blättern groß.

Der Beitrag ist so etwas wie eine Erinnerung an Spätsommer und Herbst, stammen die Fotos doch aus dem September. Inzwischen sieht man nur noch kahle Zweige, mit der sich charakteristisch abschälenden Rinde. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen