Mittwoch, 25. Juli 2012

Berberis vulgaris - Gemeine Berberitze (69)

Familie: BERBERIDACEAE
Gattung Berberis




Gleiches Recht für Alle! Bei den großen Gehölzen habe ich auch mehrere Arten mit einem eigenen Beitrag gewürdigt. Werde es also auch bei den Kleinen so halten.

Berberis vulgaris ist auch als Sauerdorn bekannt. Beim Sauerdorn ist (fast) alles größer als bei Thunbergs Berberitze. Der Strauch kann bis zu 3 m hoch werden, die Spreite der Blätter 4 cm. Die Früchte haben die gleiche Größe (bis 1 cm) und Form. Sie sind essbar aber sehr sauer. Woraus sich der Name "Sauerdorn" erklärt.
Die Inhaltsstoffe von Früchten und Wurzelrinde der Berberitze sind für medizinische Anwendungen bekannt.

An den Blatträndern stehen dornige Zähne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen