Samstag, 9. Juni 2012

Quercus rubra - Rot-Eiche (16)


Familie: FAGACEAE
Gattung: Quercus



der Baum des "Indian Summer" in Nordamerika, von wo er stammt. Der Name Rot-Eiche ergibt sich aus der intensiven Rotfärbung des Laubes im Herbst. Die Blätter wirken wie auf dem Reißbrett entstanden - klare, gerade Linienführung. Die Lappen laufen spitz aus. Etwa 25 - 30 m hoch soll der Baum wachsen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen