Montag, 16. November 2015

Nachgepflanzt

Im März hatte ich mich über die rüden Fällungen von etwa 20 Laubbäumen geärgert. Zur Erinnerung: in der Nähe von Parkplächen ließ die HOWOGE diese Bäume fällen, weil sie die Parkflächen uneben gemacht hatten. Auf meine im August abgesendete Nachfrage wann den nun die Ersatzpflanzungen stattfinden würden und wo diese geplant sind, erhielt ich bis zum heutigen Tag keine Antwort. In der vergangenen Woche kam aber eine Antwort in Form von Handlungen. Am Parkplatz Schulze-Boysen Straße erfolgte die Pflanzung der ersten 5 neuen Bäume. Das ist zumindest mal ein Anfang. Für manchen der Bäume, welcher mehr als 120 cm Stammumfang hatte, sind ja 2 Ersatzbäume zu pflanzen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen