Montag, 30. Dezember 2013

im Baum vor meinem Haus ...


Durch den Laubabwurf der Bäume im BGFAS sind sie wieder deutlich sichtbar geworden. Die Rede ist von den "Wohnungen" der Vögel und Eichhörnchen. Auch im Ahorn und der Platane unmittelbar vor den Fenstern unserer Wohnung sind solche zu finden. Mir fällt es nach wie vor schwer, zu unterscheiden, ob es sich dabei um die Kobel von Eichhörnchen oder verlassene Vogelnester handelt. Tatsache ist, dass ich über das gesamte Jahr Eichhörnchen in diesen beiden Bäumen beobachten konnte. Um also genau herauszubekommen wer Erbauer und Mieter der Quartiere ist, wird mir nichts weiter übrig bleiben, als das Geschehen weiter zu beobachten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen