Mittwoch, 7. August 2013

Spiraea x vanhouttei - Pracht-Spiere (138)

Familie: ROSACEAE
Gattung: Spiraea 


Wenn man schon über die Spiersträucher berichtet, darf der Pracht-Spierstrauch nicht fehlen. Ich schätze mal, dass ist der am häufigsten angepflanzte Spierstrauch. Für den BGFAS kann ich das, ohne nachzählen zu müssen guten Gewissens behaupten. Gern wird er auch für Hecken genommen. Groß wird der Strauch nicht - bis 2 m hoch soll er werden. So groß lässt man ihn aber hier nur selten werden.

Auch Spiraea x vanhouttei blüht in unschuldigem Weiß. Diese wachsen in runden Dolden, welche wie eine weiße Halbkugel wirken.

Die wechselständigen Blätter haben eine ca. 3 - 5 cm lange Spreite, sind eiförmig und zum teil tief gesägt, so das diese ein wenig an die Blätter von zweigriffligem Weißdorn erinnern. Sie sind allerdings nicht glänzend. 

Während der Blüte habe ich ich keine Fotos gemacht und biete dem Kalender entsprechend, eine spätsommerliche Ansicht mit den verholzten Balgfrüchten. Zu diesen komme ich später, bei der Vorstellung einer dritten Spiraea zurück.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen