Mittwoch, 6. Juni 2012

Quercus robur - Stiel-Eiche (8)

Familie: FAGACEAE
Gattung: Quercus



das isse - die deutsche Eiche. Ihre Blätter sind auf den 1 -5 cent Münzen deutscher Prägung abgebildet. Der Name Stil-Eiche bezieht sich auf die Früchte, deren Fruchbecher lang gestielt ist. Im Gegensatz dazu sind die gebuchteten Blätter fast ohne Stil, sitzen als fast auf den Zweigen auf.
Auch Eichen können sehr alt werden - 500 bis 800 Jahre ist eine übliche Lebenserwartung, wenn nicht zuvor das Holz benötig wird.
Eichen haben kräftige Äste und können im Alter so richtig "knorrig" werden. Also Charakter zeigen.
Der Baum auf meinem Foto hat bis dahin noch viel Zeit. Er hebt sich schwach, durch die etwas dunklere Tönung vom Hintergrund ab.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen