Dienstag, 12. Juni 2012

Prunus avium - Vogel-Kirsche (26

Familie: ROSACEAE
Gattung Prunus

Die Wildform unserer Süß-Kirsche. Gehört zur Familie der Rosengewächse. Gleich neben der Birke stehen drei dieser Bäume.


Die Blätter sind 2 bis über 4 cm lang gestielt. An den Stielen, unterhalb des Blattspreite befinden sich 2 oder mehr rote Nektardrüsen. Die Spreite selbst kann ganz verschiedene Formen annehmen - von eiförmig über oval bis umgekehrt eiförmig. Am Baum ganz rechts fand ich alle diese Formen und Größen. Kurz und dick,lang und schmal. Der Rand der Spreite ist ziemlich grob gesägt.
Die Früchte der Kirsche benötigen keine Beschreibung. Bei der Vogel-Kirsche sind diese (wie häufig bei echten Produkten ein wenig kleiner, als bei den auf  Ertrag getrimmten Profis. So etwa 10 mm messen sie bei der Vogel-Kirsche.



Prunus avium hat einen geraden Stamm mit steil aufragenden Ästen. Um den Stamm zieht sich eine glatte Ringelborke mit eingelagerten Korkwarzen. Diese ermöglichen den Gasaustausch mit dem darunter gelegenem Stamm.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen