Donnerstag, 14. Juni 2012

Populus simonii - Birkenpappel (34)

Familie: SALICACEAE
Gattung: Populus






Der Habitus dieser Pappel ähnelt der von Betula pendula Auch die Birkenpappel lässt die Zweige lang herunterhängen, hat aber ein breiteres Kreuz. Die relativ kleinen Blätter (Spreite etwa 70 mm) laufen spitz zu, sind wechselständig und leicht gesägt. Der Stamm ist grau, längsrissig und enthält  Korkwarzen.

Die Birkenpappel stammt aus Asien.

Wie bei fast allen Pappeln, welche hier wachsen - ich zweifle , ob meine Zuordnung so zu 100 % stimmt. Fachleute werden wohl noch eine feiner Zuordnung treffen. bei Pappeln soll manch Zuordnung aber tatsächlich schwer sein, da sie sehr gern genetisch fremd gehen und hybridisieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen