Montag, 11. Juni 2012

Corylus avellana - Gemeine Hasel (23)


Familie: BETULACEAE
Gattung: Corylus



Der Strauch wird bis zu 6 m hoch. Die Blätter haben eine runde Spreite, mit doppelt gesägtem Blattrand und einer deutlich erkennbaren Spitze. Sie stehen wechselständig. Die Spreite ist etwa bis 10 cm lang. Die Früchte kennt ein jeder - die im Volkslied besungene schwarzbraune Haselnuss. Aus den Nüssen lässt sich ein gutes Öl zum Backen und für Salate gewinnen, welches aber auch in der Kosmetik eingesetzt wird. 
Die von uns zu Weihnachten gekauften Haselnüsse stammen jedoch in aller Regel nicht von unserer Corylus avellana oder Corylus colurna (dem Baum-Hasel), sondern von der südeuropäischen Lambertsnuss, Corylus maxima.
Beliebtes Wünschelrutengängergehölz. 

auf dem Bild ist der Strauch-Charakter und die Form der Blätter gut zu erkennen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen