Donnerstag, 18. Juni 2015

Lonicera involucrata var. Ledebourii - Kalifornische Heckenkirsche (160)

Familie: CAPRIFOLIACEAE
Gattung: Lonicera


Diesen Strauch mit wunder-schönen Blüten, habe ich inmitten des kleinen Waldes entdeckt. Er hat die für ihn vorgesehene Wuchshöhe von 3 m bereits erreicht. Hier im BGFAS blüht diese Heckenkirsche bereits im April. Wie kleine Trichter wirken die gelben Blüten, dessen Farbton vorn in Orange übergeht. Sie stehen, wie das bei den Heckenkirschen so ist im Paar zusammen. Aus diesen werden dann die typischen Doppelfrüchte. Bei Lonicers invulcrata werden diese dann schwarz sein. Sie sind schwach giftig und sollen wohl auch nicht besonders schmecken. 

Die dunkelgrünen Blätter sind eiförmig und gegenständig angeordnet. Als sommergrüner Strauch wirft sie die kalifornische Heckenkirsche im Herbst ab. Ursprungsort ist, wie der Name schon sagt Kalifornien.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen