Samstag, 11. August 2012

Clematis vitalba - Gemeine Waldrebe (83)

Familie: RANUNCULACEAE
Gattung: Clematis



Eine Familie, welche wir bislang noch nicht hatten: Hahnenfußartige. Die Gemeine Waldrebe ist eine Liane. Lianen sind ansonsten hierzulande recht selten. Sie klettern mit Ranken auf  Wirtspflanzen in die Höhe und können diese dadurch sogar nachhaltig schädigen. So ist das in der Natur - des einen Freud, ist des anderen Leid. Der Buche machen wir das Abschatten auch nicht zum Vorwurf. Die Kletterhöhe von Clematis vitalba kann (so steht es in einem Buch geschrieben) bis zu 30 m erreichen, also mehr als Efeu mit seiner Klettertechnik schafft. Allerdings las ich auch Höhenangaben von 10 und 15 m, was unter den Efeu Leistungen liegt.







Die Blätter sind unpaarig gefiedert und gegenständig. An einem Streichholzlangem Stiel stehen die Fiedern ziemlich vereinzelt, weil in großem Abstand.
Interessant sehen die Früchte aus, sind die kleinen Nüsse doch wie mit einer Feder geschmückt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen